Randoriturnier Garching 2022

Randoriturnier Garching 2022

ereignis kinder

Tolle Beteiligung beim Randoriturnier in Garching

Beim diesjährigen Randoriturnier in Garching haben sich unsere jüngsten Judoka in stattlicher Anzahl beteiligt.

16 motivierte Judoka haben am vergangenen Samstag den Weg in den Norden von München gefunden. Ein Randoriturnier ist ja die entspannte Variante eines herkömmlichen Judo-Wettkampfes. Auf mehreren Matten wurde unter Aufsicht eines aufmerksamen Mattenleiters munter und nahezu ununterbrochen Randori gemacht, anstrengend ist die Sache also durchaus. Dabei gibt es keine Verlierer, sondern ausschließlich fröhliche Teilnehmer, die sich allenfalls hinsichtlich der Anzahl der durchgeführten Übungskämpfe unterscheiden. Denn für jedes durchgeführte Randori gab es einen Stempel auf die dafür vorgesehene Karte. Für die abschließenden Siegerehrung war aber auch diese Anzahl nicht entscheidend, alle bekamen eine Urkunde und eine Medaille überreicht. Bei einer solchen Veranstaltung gibt es eben nur Sieger.

RK

Vorheriger Beitrag